FDP.Die Liberalen
Bachenbülach

Wofür wir stehen

Freisinnig-Demokratische Partei FDP Bachenbülach

Seit ihren Anfängen verstand und versteht sich die FDP als massgebende Vertretung des politischen Liberalismus in der Schweiz. Ihre Ziele bestehen in der Garantierung der persönlichen Freiheiten und der Förderung einer liberalen Wirtschaftsordnung, bei der die staatlichen Eingriffe möglichst eingeschränkt werden sollen. Im 19. Jh. war die FDP federführend bei der Heranbildung des Bundesstaats beteiligt. Seit 1848 ist sie als staatstragende Partei ununterbrochen im Bundesrat und in den meisten Kantonsregierungen vertreten.

Wenn wir heute vom Erfolgsmodell Schweiz sprechen, dann sprechen wir in erster Linie von liberaler Politik, getragen durch die FDP-Die Liberalen.

Das Zürcher Unterland wurde bereits von 1861 – 1867 im Grossen Rat in Zürich durch den inzwischen weltberühmten Demokraten Gottfried Keller vertreten. Er wohnte allerdings in Zürich. Legitimiert für seinen Wahlkreis war er durch sein Bürgerrecht in Glattfelden. Seine politisch spitze Zunge und Feder gegen Auswüchse des freisinnigen „Finanzadels“ unter Alfred Escher kostete ihn aber die Wiederwahl. Parallelen zu Wahlerfolgen und Misserfolgen im Zusammenhang mit den Entwicklungen zu Beginn des 21.Jh. sind augenfällig.